1963

Der Verein wurde 1963 gegründet. Seit 2002 ist er als gemeinnützig anerkannt.

Unsere Heimat

Unser Clubraum befindet sich im Obergeschoss der Touristinfo in Unteruhldingen, Ehbachstraße 1 (siehe Anfahrt).

Was uns antreibt

Ausübung und Pflege innovativer, kreativer und künstlerischer Fotografie als kultureller Beitrag und Bestandteil in der Gemeinde sowie im Bereich der Region Bodensee/Oberschwaben.
Der Fotoclub ist ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens. Die anspruchsvolle Amateurfotografie wird durch vielfältige Aktivitäten gefördert.

Was wir so machen

Wöchentliche Clubabende, Workshops, Ausstellungen, „Fotowalks“ auch für Nichtmitglieder, Bildervorträge, Geselligkeit, Ausflüge, Fotowochenenden, etc.
Veranstaltungen gemäß dem aktuellen Programm.

Hardware

Unser Clubraum ist mit mit Blitz- und Dauerlichtanlage sowie dem erforderlichen Zubehör für die Studio-Fotografie ausgestattet. Zwei weitere akkubetriebene Studioblitze sind auch für den mobilen Außeneinsatz geeignet. Es steht ein leistungsstarker Computer mit Bildbearbeitungs- und Präsentationsprogrammen zur Verfügung. Für die Präsentation unserer Bilder nutzen wir einen 86″ großen LCD-Monitor in 4k-Auflösung. Weiterhin haben wir einen HD-Beamer sowie eine große Leinwand montiert.

Im Web verbunden

Ein eigener Internetauftritt, eine eigene Cloud für die Vorstandsarbeit und die Zusammenarbeit der Clubmitglieder, die Produktion eigener Schulungsvideos, Kommunikation über E-Mail, Messenger und Online-Meetings – wir können auch digital!

Über den Tellerrand

Wir sind Mitglied im Fotokreis Oberschwaben Bodensee (FOB) und nehmen dort an den jährlich stattfindenden Wettbewerben teil. Des Öfteren sind professionelle Fotografen unsere Gäste und zeigen uns ihre Arbeiten. Gerne empfangen wir Vertreter der Fotoindustrie und lassen uns die neusten Entwicklungen zeigen. Wir besuchen aber auch kleinere Unternehmen in der Region.

Nach oben scrollen