Kinderferienprogramm 2015

Auch in diesem Jahr hat der Fotoclub wieder einen zweitätigen Fotokurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren im Rahmen des Uhldinger Kinderferienprogramma angeboten. Das Thema war dieses Mal die Tierfotografie.

Am 05.08. sind wir mit neun Kindern im Tierschutzhof Hallendorf von Frau Mamak und Herrn Dehmel herzlich empfangen worden. Nach einer kurzen fotografischen Einführung und Hinweisen zum Umgang mit Tieren durch Frau Mamak konnten die Fotoapparate eingesetzt werden. Clubmitglieder Claire, Rita und Bernhard boten den begeisterten Kindern fotografische Unterstützung. Nach Herzenslust fotografierten die Kinder vor allem die verspielten Hunde, Hasen, Hühner, Meerschweinchen, Enten, Gänse, Frösche, Bienen und sämtliche zugehörigen Gegenstände. Zwischendurch hatte Frau Mamak eine willkommene Überraschung für uns: Aufruf zur Pause, Säfte, Kaffee und sogar Kuchen wurden aufgetischt.

Nach dieser Stärkung machten wir einen Erkundungsspaziergang über das gesamte Grundstück. Hinterher standen schon die Eltern parat, die Kinder abzuholen.

Für die interessanten und lehrreichen Stunden bedanken wir uns recht herzlich bei Frau Mamak und Herrn Dehmel, die in Hallendorf 5 den Tierschutzhof „Hilfe für Tiere in Not“ führen.

Am nächsten Tag haben wir uns im kühlen Clubraum getroffen. Wegen der außergewöhnlich heißen Außentemperaturen betrachteten wir erst mal einige der fotografischen Ergebnisse vom Vortag. Wir gaben den Kindern noch verschiedene Tipps und unternahmen anschließend einen Spaziergang zum Hafen. Unterwegs boten sich wieder etliche Fotomotive wie Hunde, Enten, Blesshühner, Autos, Blumen etc. an. Mit einem Gruppenfoto beendeten wir diese Fototage und die Eltern konnten ihre fleißigen Kinder wieder in Empfang nehmen.

Die sichtliche Begeisterung der Kinder an beiden Tagen machte auch uns viel Freude.