Fotowalk am 26.09.20

Die Wettervorhersage für unseren Fotowalk lautete: Wind, Regen, kalt; bleiben sie bitte Zuhause, legen sie sich auf ihr Sofa und schalten sie die Heizung an. Aber nicht mit uns! Fotografen sind hart im Nehmen. So haben sich am Samstagnachmittag 12 wackere Lichtjäger auf den Weg zum Uhldinger Strandbad gemacht, um dem Wetter den Kampf anzusagen.

Am Ende des Fotowalk waren wir uns alle einig. Es war richtiges Fotografenwetter und es hat sich gelohnt. Der Regen ist ausgeblieben, der Wind blies und heftig ins Gesicht. Jedoch hatte am Ende jeder Teilnehmer ein paar schicke Aufnahmen im Kasten und war um eine schöne Erfahrung reicher.

Nach dem Fotoshooting am Strandbad haben wir uns noch kurz dem ursprünglichen Thema dieses Fotowalk gewidmet. Dem Blitzen. Ewald Schlegel und Reiner Böschen erklärten unseren Gästen die neu angeschaffte Blitzanlage des Fotoclub.

Bilder: Bernhard Waurick, Uwe Neumann, Philipp Lopane