Fotoabend in der Birnau

Am letzten Clubabend hatten wir die besondere Ehre, in der Wallfahrtskirche Birnau nach Schließung der Pforte ungestört von der Öffentlichkeit zu fotografieren.

Der barocke Sakralbau bietet in seinem imposanten Innenraum eine endlose Fülle von Details, die fotografisch bearbeitet werden wollten. Zunächst arbeiteten die Fotografen mit dem verfügbaren Licht, das wegen des schlechten Wetters schnell zu schwach wurde. So kamen die mitgebrachten Lampen und Blitze zum Einsatz. Später wurde die Innenbeleuchtung eingeschaltet, bei der die prachtvolle
Ausgestaltung besonders gut zur Geltung kam.

Herzlichen Dank an das Priorat Birnau für den unvergesslichen Fotoabend.

Die kleine Bilderauswahl stammt von Stefan Bark, Uwe Neumann sowie Matthias Kullik.