Thomas Bichler

Fotografieren ist Teil meines Berufs und Hobby zugleich. Als Gegensatz zur oft schrill-bunten Tourismus- und Verlagsfotografie finde ich in der Schwarzweißfotografie fast meditative Entspannung. Stundenlanges Wandern durch Landschaften ist der Auftakt eines jeden Shootings. Dabei gilt es Strukturen und Formen zu sehen, um später den Menschen mit der Landschaft zu einer harmonischen, gerne aber auch surreal erscheinenden Einheit verschmelzen zu lassen. „Fotografisch stellt er eine Verbindung zwischen Mensch und Natur her und setzt beides in einen Dialog zueinander. Die Frauenkörper lehnen an spröden Felswänden, biegen sich über Baumstämme mit knorriger Rinde oder liegen konträr zu einer bewegten Wasseroberfläche.“

Meine Webseiten:
www.thomasbichler.com (Schwarzweiß)
www.thomasbichler.de (Redaktionsbüro)
www.seeundberge.de (Bodensee-Bildarchiv)

Landschaft

Akt

Fotospaziergang durch Markdorf

Eine kleine Gruppe des Fotoclubs traf sich heute zu einem Fotospaziergang durch Markdorf. Konrad Oker, langjähriges Clubmitglied und Markdorfer, erklärte sich bereit, die Gruppe durch seine Stadt zu führen. So kamen wir in Gassen und … Weiterlesen

Ufo über Uhldingen?

Was da am letzten Montag am Himmel über Uhldingen stand und blinkte sah zwar futuristisch wie ein Ufo aus, war aber nur eine Minidrohne, mit deren Hilfe Fotos aus größerer Höhe gemacht werden können. Reiner … Weiterlesen