September 2014:
Etosha – „großer weißer Platz“

Etosha-Pfanne

Etosha-Pfanne
Foto: Matthias Kullik

Die Etosha-Pfanne ist der Boden eines ehemaligen Sees im Norden Namibias. Der Name Etosha hat seinen Ursprung in der Ovambo-Sprache und bedeutet so viel wie „großer weißer Platz“. Die Pfanne erstreckt sich über 4.760 Quadratkilometer und liegt auf 1.000 m über dem Meer. Sie ist Teil des Etosha-Nationalparks.